Alsterdorfer Advent 30.11 & 1.12.2019

Bummeln und Genießen in der Kulturküche, davor und rund um den Alsterdorfer Markt

Einer der ältesten Adventsmärkte Hamburgs am 30. und 1.12.2019

Das ist der Adventsmarkt der Evangelischen Stiftung Alsterdorf:
An beiden Tagen sind das Atelier Lichtzeichen, der Secondhand-Markt mit Büchern und Kleidung, die Töpferei und die Kerzenwerkstatt geöffnet.
Kunsthandwerker*innen und Bastler*innen aus dem Hamburger Norden und aus den Arbeitsbereichen der Stiftung verkaufen selbstgefertigte Produkte in der Kulturküche und an den Hütten und Ständen.

Auf der Open-Air Bühne vor der Kulturküche wird gesungen und gespielt:
Stargäste sind die virtuosen Musiker*innen der Living Musik Box und der mehrfach ausgezeichnete Hamburger Gebärdenchor HandsUp.

Bei Akkordeonklängen, adventlicher Blasmusik, Shanties und X-Mas on the Pops wird Glühwein und Holunderpunsch gereicht. Bratwürstchen und Waffeln gibt es, süß und herzhaft, Erbsensuppe aus der Feldküche der Freiwilligen Feuerwehr Alsterdorf, Wildburger, Süßkartoffel-Pommes und Crèpes.

Wer es warm und gemütlich liebt, nimmt am Samstag seinen Tee und ein selbstgebackenes Stück Kuchen im Kirchencafé Sankt Nicolaus ein und am Sonntag im Bugi-Café nebenan. Oder lassen Sie sich zum gepflegten Imbiss im Kesselhaus nieder!

Für Kind und Kegel kutschiert der Zweispänner übers Stiftungsgelände, die Kinderkreativwerkstatt mit Kinderprogramm, Basteln und Gebäckverzieren öffnet ihre Türen und auf dem Marktplatz dreht sich ganz nostalgisch das Kinderkarussell.

 

Wir freuen uns auf Ihren Adventsbesuch!

 

Wann

Samstag, 30. November 2019
und
Sonntag, 1. Dezember 2019
11 bis 18 Uhr

Wo
Alsterdorfer Markt, 22297 Hamburg

ÖPNV
U1 Sengelmannstraße
Bus 179 Stiftung Alsterdorf
Bus 118 Sengelmannstraße Mitte

Kontaktinfos
Ev. Stiftung Alsterdorf
Eventmanagement
Alsterdorfer Markt 5
22297 Hamburg
Telefon: 0 40.50 77 20 20
E-Mail: events@alsterdorf.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.